Ausnahmeregelungen bei der Düngeverordnung

Ausnahmeregelungen bei den Aufzeichnungspflichten laut Düngeverordnung

Sogenannte „Grüne Betriebe“ sind von der Erstellung der Düngebedarfsermittlung, der Nährstoffbilanzen und der neuen Aufzeichnungspflichten befreit.
(> 80 % der landwirtschaftlichen Nutzfläche des Betriebes liegen im grünen Gebiet, maximal 30 ha Fläche, weniger als 110 kg N/ha Nährstoffausscheidungen aus eigener Tierhaltung und keine Wirtschaftsdüngeraufnahme)

Des Weiteren sind Betriebe mit weniger als 15 ha landwirtschaftliche Nutzfläche, weniger als 750 kg N Nährstoffausscheidungen aus eigener Tierhaltung und keine Wirtschaftsdüngeraufnahme ebenfalls von den oben genannten Aufzeichnungspflichten befreit.

Kontakt

Michael Nerreter

Tel.: 09171 / 843 89-16
E-Mail: michael.nerreter@maschinenringe.de

Hinweise zu Corona

Geänderte Geschäftszeiten und Corona- Regelungen in der Geschäftsstelle

Nachdem die Regierung Lockerungen für den Einzelhandel zugelassen hat, möchten wir auch unser Büro wieder Schrittweise für den Kundenverkehr öffnen.

Ein Besuch unserer Geschäftsstelle ist deshalb wieder möglich, aber nur nach telefonischer Terminabsprache! Außerdem ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes beim Besuch unseres Büros Pflicht.

Von spontanen Besuchen unserer Geschäftsstelle bitten wir weiterhin unbedingt abzusehen. Wenn Sie Unterlagen in der Geschäftsstelle abgeben möchten, schmeißen Sie diese bitte in unseren Briefkasten. Über unsere Klingelanlage können Sie mit uns kommunizieren und uns mitteilen, dass Sie etwas abgegeben haben.
Wenn Sie etwas aus der Geschäftsstelle abholen möchten, melden Sie sich bitte vorher telefonisch in der Geschäftsstelle, unsere Mitarbeiter legen die Dokumente oder Waren dann vor der Tür für Sie bereit. Wir haben hierfür extra einen Außenbereich vor unserem Büroeingang eingerichtet

Bitte beachten Sie auch weiterhin unsere derzeit geänderten Öffnungszeiten bis voraussichtlich Ende August:

Montag – Donnerstag: 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Freitag:                           08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Wir bitten Sie nachdrücklich, sich an diese Maßnahmen zu halten. Nur so ist gewährleistet, dass die Geschäftsstelle weiterhin für Sie geöffnet und erreichbar bleiben kann!

Je besser die Maßnahmen von allen umgesetzt werden, desto schneller können wir wieder zum Normalbetrieb übergehen. Wir müssen in dieser schwierigen Zeit, mehr denn je aufeinander achten.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Ihr Maschinenring – Team

 

Rainer Tiefel

Tel.:      09127/ 9548660
E-Mail: rainer.tiefel@mr-fuerth.de