Reinigung Photovoltaikflächen

 

Damit Sie als Photovoltaikanlagenbetreiber rechtzeitig die Möglichkeit bekommen, bei der ersten Rundtour in unserer Region einen Termin vor dem Sommer für eine maschinelle Photovoltaikreinigung zu erhalten, startet die Firma Solarfresh bald – wie gewohnt auch in diesem Jahr – ihre Frühjahrstour.

Der sonnenreiche und trockene Sommer 2020 ‒ und die damit verbundenen erfreulichen Erträge der Photovoltaikanlagen ‒ ist auch im letzten Jahr nicht spurlos an den Oberflächen der PV-Module vorübergegangen. Viele PV-Anlagen sind durch den mangelnden Selbstreinigungseffekt wegen der viel zu geringen Niederschläge stark verunreinigt und Anlagenbetreiber sollten mit einer Reinigung nicht zu lange warten und rechtzeitig einen Blick auf Ihre PV-Anlagen werfen, damit man sich auch in diesem Jahr wieder über eine saubere PV-Anlage mit den besten Voraussetzungen für ein ertragreiches Jahr freuen kann.
Das Interesse an einer thermographischen Überprüfung nach erfolgter Reinigung erfreut sich auch immer größerer Beliebtheit und bietet jedem Anlagenbetreiber eine gute und kostengünstige Möglichkeit im Rahmen dieser „schnellen Kontrolle“ eventuelle Defekte an den Modulen aufzudecken. Diese können dann noch rechtzeitig vor Beginn der sonnenreichen Monate behoben werden.
Die derzeit eher noch „feuchte“ Jahreszeit kommt auch der seit einigen Jahren angebotenen Hallenwand- und Dachreinigung zugute, da sich die oftmals „eingebrannten“ Verunreinigungen einfacher und leichter von den Oberflächen lösen und entfernen lassen. Eine in die Jahre gekommene Optik erhält wieder eine saubere und glatte Oberfläche, ist gut für den Werterhalt und ihre Wände und Dächer erstrahlen nach der Reinigung wieder in neuem Glanz.

Wer sich für eine maschinelle Reinigung seiner Photovoltaikanlage oder maschinelle Hallenwand- und Dachreinigung der Firma Solarfresh interessiert, kann sich gern mit unserem Maschinenringbüro  in Verbindung setzen.

Kontakt

Matthias Kaiser

Tel.: 09135 / 73 66 69-19
E-Mail: matthias.kaiser@maschinenringe.de

Felix Wölfel

Tel.: 09135 / 73 66 69-17
E-Mail: felix.woelfel@maschinenringe.de