Düngeberatung nur noch bis 29.05.2020 möglich

Alle Landwirte, die noch Lücken in Ihren Aufzeichnungspflichten rund um das Thema Düngeberatung für 2020 haben, können sich noch bis spätestens 29.05.2020 an unsere Fachberaterin Franziska Wollandt wenden. Ab 01.06.2020 befindet sich unsere Mitarbeiterin in Mutterschutz und Elternzeit. Natürlich können aktuelle Fragen zur Düngeverordnung von unserem Büro-Team weiterhin beantwortet werden. Sollten noch wichtige Fragen offen sein, nutzen Sie bitte die Zeit bis Ende Mai für eine Intensivberatung bei Frau Wollandt. Sie wird Anfang des Jahres 2021 Ihre Tätigkeit wieder aufnehmen und somit für das nächste Düngejahr als Beraterin wie gewohnt für Sie zur Verfügung stehen.

Wichtig: Betriebe die Stoffstrombilanzierungspflichtig sind, müssen, wenn Sie nach Kalenderjahr bilanzieren, Ihre Stoffstrombilanz bis zum 30.06.2020 vorliegen haben. Sollten Sie hier noch Unterstützungsbedarf haben, melden Sie sich so schnell wie möglich bei Frau Wollandt.

Kontakt

Franziska Wollandt

Tel.:  09127/9548660 (MR)
E-Mail: franziska.wollandt@mr-fuerth.de