Betriebshilfe

Ein landwirtschaftlicher Betrieb muss immer laufen!
Ob Krankheit, Unfall oder ein anderes Ereignis – im Notfall muss sofort jemand zur Verfügung stehen. Deswegen ist die Betriebshilfe eines der wichtigsten Elemente der Maschinenringarbeit.

Soziale Betriebshilfe
Eine Notlage kommt meist unverhofft. In Familienbetrieben wird aber jede freie Hand benötigt. Fällt eine Arbeitskraft aus, kann das den laufenden Betrieb komplett lahmlegen. In einer Notsituation ist schnelle und kompetente Hilfe gefragt.

Wirtschaftliche Betriebshilfe
Die Einsätze in der Erntezeit, als Urlaubsvertretung oder zum „Abfedern“ von Arbeitsspitzen werden als wirtschaftliche Betriebshilfe bezeichnet. Hierzu stehen qualifizierte Kräfte für verschiedene landwirtschaftliche Produktionsrichtungen zur Verfügung.

Kontakt

Klicken Sie auf Ihren Maschinenring